INTERIOR DESIGN

Dieses alte ca. 100 m2 große Fachwerkhaus wurde Teilsaniert und zu einer neuen Ferienwohnung umgestaltet. Das auf zwei Ebenen aufgeteilte kleine Stadthäuschen wurde vor 1900 erbaut und hat einen kleinen sonnigen Innenhof. Zur Übernahme wurden die Böden im Erdgeschoss erneuert, die alte Küche herausgerissen und das Minibad komplett entkernt. Im Wohn- und Essbereich sind Holzdielen verlegt worden und der Flur mit der offenen Küche hat neue großformatige Fliesen bekommen. Somit sind neben dem Kamin auch eine kleine Küche, zwei separate Schlafzimmer und ein gemütliches Wohnzimmer mit anliegendem Esszimmer entstanden und mit Liebe eingerichtet worden. Es ist so viel wie nötig und so wenig wie möglich in die Bestandsarchitektur eingegriffen worden, sodass hier noch die alten Stalltüren mit kleinen Guckfenstern zu sehen sind.